Meister der komischen Kunst / Buchprojekt

Buchprojekt

Meister der komischen Kunst // Verlag Antje Kunstmann

Im Herbst 2012 wurde er mit einem Band in der Reihe „Meister der komischen Kunst“ geehrt. Diese Bibliothek stellt die bedeutendsten deutschsprachigen Künstler vor, die mit Zeichenstift, Pinsel und Wortmächtigkeit das Zeitgeschehen und unsere Gesellschaft seit etwa 1950 begleiten, erläutern und das Komische mit gebotener Ernsthaftigkeit aufzeichnen. Damit steht er in einer Reihe neben Größen wie F.K. Waechter, Chlodwig Poth, Ernst Kahl, Gerhard Glück, Marie Marcks, Robert Gernhardt, Rudi Hurzlmeier, F.W. Bernstein oder Hans Traxler.

Hier nun einige Beispielsweisen…

© FRANK HOPPMANN  |  ALL RIGHTS RESERVED  |   IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ